Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
.
.
.
.
.
.
Startseite Meine Museumsnacht

Franckesche Stiftungen zu Halle

Franckeplatz 1, Haus 1, 06110 Halle (Saale)
T: 0345 2127450; www.francke-halle.de
Shuttlebus 1, Shuttlebus 2; Tram 1, 3, 4, 7, 8, 9, 94, 95; Bus 306, 308, 309, 312, 440 (Franckeplatz); Innenstadt zu Fuß
Das imposante Ensemble der von August Hermann Francke um 1700 gegründeten Schulstadt ist für das UNESCO-Weltkulturerbe nominiert und birgt Kleinode wie die historische Kulissenbibliothek und die einzige original erhaltene Wunderkammer der Barockzeit.
18:00 – 22:00 ; Historisches Waisenhaus

Retter und ihre Geheimnisse. Familienprogramm

Wie werden wertvolle Kunstwerke gerettet? Hier darf einer Restauratorin über die Schulter geschaut werden, die ihre speziellen Tricks und Kniffe zeigt. [ merken ]
18:00 – 18:30

Eröffnung der Museumsnacht

18:00 – 18:30 / 19:00 – 19:30 / 20:00 – 20:30 / 21:00 – 21:30 / 22:00 – 22:30 / 23:00 – 23:30 ; Wunderkammer

3000 Wunder der Welt. Kurzführungen

Im Dachgeschoss des Waisenhauses öffnet die Wunderkammer ihre Türen. Ursprünglich für den Unterricht angelegt, gilt sie heute als einzige authentisch erhaltene Kuriositätenkammer Europas, die 3000 Naturalien und Artefakte aus aller Welt beherbergt. [ merken ]
18:30 – 19:00 / 19:30 – 20:00 / 20:30 – 21:00 / 21:30 – 22:00 / 22:30 – 23:00 ; Historische Bibliothek

Faszinierende Bücherwelten. Kurzführungen

Über den Lindenhof zum ältesten erhaltenen profanen Bibliotheksbau Deutschlands: Wie in einem Theater ruhen die Bücher in den marmorierten Regalen der Kulissenbibliothek und geben einen Einblick in die faszinierende Bücherwelt des 18. Jahrhunderts. [ merken ]
19:00 – 19:45 / 20:30 – 21:15 / 22:00 – 22:45 ; Sonderausstellung

Assoziationsraum Wunderkammer. Kurzführungen

Die Wunderkammer der Stiftungen bildet den Ausgangspunkt, Prinzipien der Kunst- und Naturalienkammer künstlerisch zu reflektieren. International agierende Alumni der BURG zeigen zum Jubiläum „BURG 100“ ihre Bilder der Welterfassung. [ merken ]
20:00 – 01:00 ; Historisches Waisenhaus

Barocke Pracht. Lichtmalerei

Die aufwendige Illumination des großen Saales verwandelt den historischen Bet- und Singesaal in einen glanzvollen barocken Festsaal, atmosphärisch untermalt mit einer Barock-Disco. Illumination: Bernd E. Gengelbach [ merken ]
20:00 – 01:00 ; Historisches Waisenhaus

Leidenschaft und Ostinato. Barock-Disco

Delirien, Glücksmomente, Trauer, Liebeswahnsinn, Tränen, Jubel in neuen und alten Aufnahmen. Die Musikperformance von Barock-DJ Prof. Michael Glasmeier präsentiert die Affektsprachen des Barock zwischen Lamento und ekstatischem Tanz. [ merken ]
Gartenlokal im Lindenhof
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz