.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
T: 0341 2229100 ; www.grassimuseum.de
Sonderlinie 34; Tram 4, 7, 12, 15 (Johannisplatz)
Bauhaus-Fenster im Treppenhaus. Art déco-Pfeilerhalle. Historische Treppenhausleuchten. Warhol-Plattencover. Barocke Schatzkammer. Japanische Lackobjekte. Jugendstil-Kostbarkeiten. Bauhaus-Möbel. Ostdeutsches und internationales Design. Medienraum.
19:00 – 19:30 ; Bibliothek

Blau machen - die zauberhafte Farbwandlung beim Blaudruck

Die als Blaudruck bekannte Art der Stoffgestaltung ist eine weit verbreitete Färbetechnik. Was dabei geschieht, zeigt die Textilkuratorin. [ merken ]
19:00 – 19:45 / 21:00 – 21:45

Eene meene Sternenstaub - hex, hex!

Verwandlungskünstler GLAS - Zum Betrachten in der Vitrine und zum Emaillieren in der Kreativwerkstatt. [ merken ]
19:30 – 20:15 / 21:00 – 21:45 ; Bibliothek

Bedruckt, bemalt, beschichtet, geschnitten. Vom Zauber des Papiers.

Papier in seiner nahezu universellen Verwendbarkeit: als Schrift- und Bildträger, im historischen und modernen Scherenschnitt, für Buntpapiere und als künstlerisches Material. [ merken ]
20:00 – 20:30 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus"

Möbelzauber. Überraschende Einblicke in historische Möbel

Ausgewählte Möbel werden geöffnet und offenbaren ihr reizvolles Innenleben. [ merken ]
20:00 – 20:45 ; Restaurierungswerkstätten

Klima, Schutz und Patina

Die Restauratoren Ilona Faust (Glas/Keramik) und Thomas Andersch (Holz) stellen Techniken, Materialien und Objekte vor. [ merken ]
20:30 – 21:00 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus"

Zauber des Unheimlichen

Kurzweilige Führung zwischen schönen Dingen und hässlichen Abgründen im 19. Jahrhundert. [ merken ]
21:00 – 21:30 ; Pfeilerhalle

Blaues Wunder. Niederländische Keramik vom 17. bis 21. Jahrhundert

Kurzführung durch die Sonderausstellung "Angewandte Kunst aus den Niederlanden und Flandern". [ merken ]
21:00 – 21:30 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus"

Zauber des Unheimlichen

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Furioses Rokoko und schwarze Magie. [ merken ]
21:30 – 22:00 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus"

Entzauberte Welt? Wo Bilder entstehen und Muster erlaubt sind.

Christentum und Islam im Vergleich. [ merken ]
22:00 – 22:30 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus"

Zauberhafte Seifenblase!

Vor Jahrhunderten ein Symbol der Vergänglichkeit, heute ein Objekt schauerlicher Aktionskunst aus Mexiko. [ merken ]
22:00 – 22:30 ; Sonderausstellung "Konstantin Grcic"

Magic oder die versteckte zweite Funktion: Das Design von Konstantin Grcic

Sonderausstellung "Konstantin Grcic. Panorama. Eine Design-Ausstellung". [ merken ]
23:00 – 23:30 ; Dauerausstellung "Antike bis Historismus'"

Mumie. Zauber des Orients

Zerbröselt und portionsweise verkauft - bis heute? [ merken ]
Das Museumscafé offeriert Kulinarisches und Gemixtes.
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz