.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Museen im GRASSI

Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
T: 0341 9730770; www.grassimuseum.de
Sonderlinie 34; Tram 4, 7, 12, 15 (Johannisplatz)
Das Grassimuseum, benannt nach dem Leipziger Kaufmann Franz Dominic Grassi, wurde 1929 fertiggestellt. Heute beherbergt der Gebäudekomplex drei Museen: das Museum für Angewandte Kunst, das Museum für Völkerkunde und das Museum für Musikinstrumente.
18:00 – 23:00 ; Pfeilerhalle

Zwiebelmuster. Florale Gestaltung mit Tulpen.

Floristmeisterin Birgit Steinhage/ saltoflorale Leipzig [ merken ]
18:00 – 24:00 ; Pfeilerhalle

Kunst und Literatur zum Mitnehmen

18:30 – 19:00 / 19:30 – 20:00 / 20:30 – 21:00 / 21:30 – 22:00 / 22:30 – 23:00 / 23:30 – 24:00 ; Foyer 1. Etage

Klezmer Muskelkater spielt traditionelle jiddische Instrumentalmusik

Giuseppe Sciarratta (Klarinette), Sven Bohling (Akkordeon), Marco Fiedler (Kontrabass) und Johannes Wünsch (Schlagzeug) haben sich ein klassisches Repartoire aufgebaut, das sie nach und nach durch eigene Arrangements verändern. [ merken ]
20:00 – 21:00 / 22:00 – 23:00

Von Gellert bis Grassi

Führung im Fackelschein über den Alten Johannisfriedhof. [ merken ]
Kulinarisches und Gemixtes offeriert das Museumscafé
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz