.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Phyllodrom - Regenwaldmuseum Leipzig; Museum und Institut für Regenwaldökologie e.V.

Delitzscher Landstraße 38, 04158 Leipzig
T: 0341 5257757; www.phyllodrom.de
Tram 16 (Dachauer Straße); S 1, S 2, S 5, S 5X (Leipzig Messe), bis Haltestelle „Wiederitzsch Mitte" - Parkplatz in südl. Richtung überqueren
Das Regenwaldmuseum ist ein Lernort für naturkundliche Bildung. Der Fokus der Einrichtung ist auf den Lebensraum Regenwald und auf Schwerpunktthemen wie Zoologie und Evolution, Biodiversität, Ethnologie, Artensterben und Umweltprobleme gerichtet.
15:00 – 24:00 ; café naturae magicae

Relaxatio iucunda et imagines silvae

Zaubertrank „Venenum“, Cocktail "Mixtura Magica“, „Coffea Magica“ et „Fructus exotici“. Zu Bildern unserer Indonesien-Expeditionen können Sie die ganze Nacht hindurch Getränke und Früchte genießen (Verkauf). [ merken ]
15:00 – 24:00

Ach wie gut, dass keiner weiß, dass ich Mycobacterium phage Rumpelstiltskin heiß

In der Welt der Wissenschaft ist mehr erlaubt als gedacht. Die Regeln für die Namensgebung in der Biologie sind zwar festgelegt, lassen aber Spielraum für kreative Benennungen. Bei diesem Spiel ist nun eure Kreativität gefragt. Findet Baba Jaga & Co. [ merken ]
15:00 – 16:00 / 16:00 – 17:00 / 17:00 – 18:00 ; auditorium et café

Vom Zaubertrank der Azteken zur Schokolade - ein köstliches Vergnügen

Kakao schätzen Menschen seit 3500 Jahren: Xocolatl, würziges Wasser der Könige Mittelamerikas, oder Schokolade, die heute nicht mehr wegzudenken ist. Lasst euch entführen in die Welt des Kakaos, kostet leckere Schokoladen (Unkostenbeitrag). [ merken ]
18:00 – 18:30

Originelle Originale – geheimnisvoll, rätselhaft, mysteriös

Hervorgezaubert aus Expeditionskisten, Sammlungsschränken und Bibliothek präsentieren wir Besonderes und Exklusives. Wir enthüllen Verborgens, öffnen Bücher der Vergangenheit und lüften Geheimnisse von Artefakten. [ merken ]
18:30 – 19:00 / 21:30 – 22:00 ; café

Ein Zauberlied für die Zuckerpalme

"Putri, schenk mir Deinen Blütensaft": Zauber, Magie und Geisterglauben existieren weiter in einer scheinbar entzauberten Welt. Wo selbst der Medizinmann Moped fährt, werden Palmen täglich besungen, damit sie ihren köstlichen Blütensaft spenden. [ merken ]
19:00 – 19:30 / 22:00 – 22:30 ; auditorium explorationis naturae

Flugdrache, Zauberechse, Basilisk – von erstaunlichen und sagenumwobenen Reptilien

Wenn ein Volk einem Tier den Namen Zauberechse gibt, dann glaubt es an dessen besondere Kräfte. Aber nicht nur Legenden berichten von außergewöhnlichen Fähigkeiten, die viele Reptilien tatsächlich besitzen. Unterhaltsamer Vortrag und Tierführung. [ merken ]
19:30 – 20:00 / 22:30 – 23:00 ; auditorium

Kopi Luwak – der Katzenkaffee mit den magischen Kräften

Der exklusivste Kaffee der Welt heißt Kopi Luwak. Der Name setzt sich zusammen aus dem indonesischen Wort Kopi für Kaffee und Luwak für Schleichkatze. Woher kommt der teuerste Kaffee der Welt und was haben die Katzen damit zu tun? [ merken ]
20:00 – 20:30 / 23:00 – 23:30 ; auditorium

Geistermantis und Gespenstschrecke – die eine unsichtbar, die andere unberechenbar

Tarnkappen und Zauberstäbe brauchen sie nicht, um unsichtbar zu werden oder ihre Beute zu verwirren. Scheinbar in ein frommes Gebet versunken, wartet die Gottesanbeterin (Mantis), dass ihre Beute den falschen Zauber nicht erkennt. Vortrag/Tierführung [ merken ]
20:30 – 21:00 ; Außengelände

Tanz der Tausend Hände (Tari Saman) – dieser Tanz wird Sie verzaubern!

Exklusiv zur Museumsnacht führt eine Gruppe Indonesierinnen den Tari Saman auf. Dieser außergewöhnliche Tanz stammt aus dem Gayo-Hochland Zentral-Acehs und steht auf der „Liste des dringend erhaltungsbedürftigen immateriellen Kulturerbes“ der UNESCO. [ merken ]
21:00 – 21:30 / 23:30 – 24:00 ; auditorium

Alles Zauberei - oder doch ein naturgemachtes Kuriositätenkabinett?

Voller Kuriosa und phantastischer Phänomene steckt der Regenwald. Farbenprächtige Paradiesvögel teilen sich den Wald mit Riesenpflanzen wie dem Titanwurz. Jedes Detail hat einen tieferen Sinn. Faszinierender Naturzauber gewürzt mit Wissenschaft. [ merken ]
café naturae magicae 15:00 - 24:00
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz