.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Schumann-Haus Leipzig

Inselstraße 18, 04103 Leipzig
T: 0341 3939620; www.schumann-verein.de
Tram 4, 7, 12, 15 (Johannisplatz); Innenstadt und Bahnhof zu Fuß
Das berühmte Musikerpaar Robert und Clara Schumann lebte nach der Hochzeit von 1840 bis 1844 in der Inselstraße. Museum, historischer Konzertsalon und der neue Klangraum laden zum Erkunden, Genießen und Ausprobieren ein.
18:00 – 18:45

"Vikus, der Akrobat"

Zirkuszaubergeschichte mit Klaviermusik von Robert Schumann. Es musizieren Schüler der Musik- und Kunstschule „Clara Schumann“. [ merken ]
19:00 – 19:45

Zauberei im Klangraum

Im neuen, von Erwin Stache gestalteten Klangraum des Museums können Besucher unter Anleitung mit Schumanns und eigenen Klängen zaubern, experimentieren und sich verzaubern lassen. [ merken ]
20:00 – 21:00

Schumanns Liederzauber

Liederprogramm mit Johannes Worms (Bariton) und José María Ingles (Klavier). [ merken ]
21:15 – 22:00 / 23:00 – 23:45

Liebeszauber

Museumsführung mit Tagebuch- und Briefzitaten von Robert und Clara Schumann; Besuch des Klangraumes. [ merken ]
22:15 – 23:00

Die drei Musikanten

Zaubermärchen von Ludwig Bechstein, erzählt und musikalisch untermalt von Ulrike Richter. [ merken ]
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz