.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Technisches Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale)

Mansfelder Straße 52, 06108 Halle (Saale)
T: 0345 20932316; www.salinemuseum.de
Shuttlebus 1 (Saline), Shuttlebus 2 (Ankerstraße); Tram 2, 4, 5, 9, 10, 16, 94 (Saline)
Die Geschichte der Stadt Halle an der Saale war über Jahrhunderte hinweg eng mit der Salzgewinnung verbunden. Das Museum widmet sich dieser Tradition, sie wird von den Nachfahren der einstigen Salzarbeiter, den „Halloren“, lebendig vermittelt.
18:00 – 24:00

Schausieden der Halloren

In der einmaligen Schausiedeanlage demonstrieren die Nachfahren der halleschen Salzsieder den Siedeprozess und die Gewinnung des weißen Goldes. Das so hergestellte Pfannensalz kann vor Ort bei den Halloren erworben werden. [ merken ]
18:00 – 24:00

Halloren und Salz – Sagen und Mythen

Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz