.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Antikenmuseum der Universität Leipzig

Alte Nikolaischule, Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig
Tram 4, 7, 8, 10, 11, 12, 14, 15, 16 (Augustusplatz) ; S 1 - S 5 (Markt); Innenstadt zu Fuß
Griechische, etruskische und römische Originalwerke vermitteln ein anschauliches Bild von Mythologie, Religion, Totenbrauch und dem täglichen Leben der antiken Mittelmeerwelt.
18:00 – 21:00 ; Studiensaal des Antikenmuseums, Ritterstraße 14, 04109 Leipzig

Auf der Insel der Zauberin Kirke 1

Als mächtige Zauberin lebte Kirke auf der Insel Aiaia an der Westküste Italiens. Jeden, der auf die Insel kam, verzauberte sie in ein Tier. Mit Hilfe ihrer Zauberkunst könnt ihr Masken basteln und euch in verschiedene Tiere verwandeln. [ merken ]
18:00 – 21:00 ; Studiensaal des Antikenmuseums, Ritterstraße 14

Auf der Insel der Zauberin Kirke 2

Auf seinen Irrfahrten kam Odysseus zur Insel der Kirke. Die Zauberin bot seinen Gefährten einen Zaubertrank an. Kaum hatten sie davon gekostet, verwandelten sie sich in grunzende Schweine. In einem Malspiel könnt ihr die Helden verwandeln. [ merken ]
18:00 – 21:00 ; Studiensaal des Antikenmuseums, Ritterstraße 14

Allerlei Zaubermittel

Als Glückszauber könnt ihr magische Amulette und Weihgeschenke an die Götter basteln. Sie sollen Glück bringen oder bei Ohrenschmerzen, Schnupfen und allerlei anderen Krankheiten helfen - und für einen guten Heimweg sorgen. [ merken ]
18:00 – 24:00 ; Gasthaus in der Alten Nikolaischule

Der Zaubertrank des Miraculix

Ein geheimnisvoller Zaubertrank ist die wirkungsvollste Waffe eines gallischen Dorfes gegen die Römer. Miraculix hat das Rezept der Gaststätte Alte Nikolaischule verraten. Wer die Zutaten errät, gewinnt mit seiner Familie ein Essen. [ merken ]
18:00 – 23:00

Verzauberte Helden

Suchspiel (nicht nur für Kinder). Die Zauberin Kirke hat das Antikenmuseum besucht und zahlreiche antike Figuren in Schweine verwandelt. Macht euch auf die Suche und findet die verwandelten Objekte! [ merken ]
18:00 – 24:00 ; Gasthaus in der Alten Nikolaischule

Die Zaubermittel der Aphrodite

Die Göttin der Liebe hat den Menschen viele Geschenke gebracht, darunter auch Aphrodisiaka, Pflanzen, deren Wirkstoffe Lust und Leidenschaft anregen. Erotische Gerichte für die Nacht nach der Museumsnacht im Gasthaus Alte Nikolaischule. [ merken ]
20:30 – 20:45

Kurzführung: Eine bezaubernde Schönheit – verzaubert in ein Scheusal

Medusa war eine Frau von betörender Schönheit. Als Athena sie in einem ihrer Tempel beim Liebesspiel mit Poseidon ertappte, wurde sie von der Göttin in ein scheußliches Ungeheuer mit Schlangenhaaren verzaubert. [ merken ]
21:00 – 21:25 / 22:00 – 22:25

Zauberhafte Soundlandschaften

Der in der Pfalz lebende Musiker und Komponist Gerd Weyhing schafft zauberhafte Soundlandschaften, die zum Träumen anregen. Zu seinen Inspirationsquellen zählen u.a. Mike Oldfield, King Crimson, Klaus Schulze und Steve Reich. [ merken ]
21:30 – 21:45

Kurzführung: Das Zauberblut des Kentauren

Herakles, der stärkste unter den griechischen Helden, erlitt ein tragisches Ende. Irrtümlich wurde er von seiner Frau Deianeira vergiftet, da sie das Blut des Kentauren Nessos für einen Liebestrank hielt. [ merken ]
22:30 – 22:45

Kurzführung: Der bezaubernde Gesang der Sirenen

Sirenen waren Mischwesen aus Frau und Vogel, die auf einer Insel lebten. Durch ihren bezaubernden Gesang lockten sie Seefahrer an, um sie zu töten. Nur Odysseus gelang es durch eine List, ihren betörenden Gesang zu hören und ihnen zu entkommen. [ merken ]
23:00 – 24:00

Zauberhafter Ausklang

Das nächtliche Museum zeigt sich in einer ganz besonderen Illumination, zu der Sie die sphärische Musik von Gerd Weyhing in eine zauberhafte Anderswelt führt. In stimmungsvoller Atmosphäre können Sie ein Glas Mulsum, römischen Gewürzwein, genießen. [ merken ]
Reinhardts im Gasthaus Alte Nikolaischule
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz