.
.
.
.
.
.

Plattformübergreifende Webapp für Android und Iphone

 

http://museumsnacht-halle-leipzig.de/mobile/

 

Auf dem iPhone: Tippen Sie auf die Plustaste und dann auf "Zu Home-Bildschirm" um mit nur einem Klick auf die Anwendung zugreifen zu können.

 

App für iOS:

 

https://itunes.apple.com/de/app/id855530466?mt=8

 

App für Android:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grasbauer.museumsnacht_halle_leipzig



Nein danke, ich möchte die normale Seite sehen.
Startseite Meine Museumsnacht

Archäologisches Museum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – Robertinum

Universitätsplatz 12, 06108 Halle (Saale)
T: 0345 5524018; museum.altertum.uni-halle.de
Shuttlebus 2 (Universitätsring); Tram 3, 7, 8 (Neues Theater); Tram 1, 2, 5, 10, 95 (Joliot-Curie-Platz)
Die Archäologische Lehrsammlung der Universität Halle trägt seit ihrer Gründung 1845 den Charakter eines öffentlichen Museums. In der Ausstellung ergänzen sich Originale antiker Kleinkunst und Gipsabgüsse bedeutender großplastischer Bildwerke.
18:00 – 24:00

Goethes allerliebste Klytia – Die Marmorbüste einer jungen Frau in London und ihre Wirkung in Weimar. Studioausstellung

Die Büste der sog. Klytia wurde von Goethe hoch geschätzt, Gipsabgüsse des Frauenbildnisses waren im 19. Jahrhundert sehr beliebt. In der Forschung ist jedoch umstritten, ob es sich um ein antikes Werk oder eine Arbeit des 18. Jahrhunderts handelt. [ merken ]
Startseite Archiv Presse Kontakt + Impressum Datenschutz